HUMAN KEY© Methode

GRUNDSÄTZLICH
Verantwortlich für Panik, Ängste, Burnout, Stress bei sonst psychisch soweit gesunden Menschen, ist aus biologischer Sicht das autonome Nervensystem.
Das autonome Nervensystem besitzt eine andere, extrem subtile Körpersprache! Und um dieses Verständnis geht es. Es handelt sich um eine Sprache, die wir nur indirekt beeinflussen können. Und das geht wirklich nur über die entsprechend subtilste Körpersprache des autonomen Nervensystems und über die richtige Funktion von Atem und von Stimme. Hier spricht die Natur. Und damit arbeitet Human Key. Exakt und präzis.
>> Wir brauchen gerade bei Belastungen eine innere Ruhe, Kraft und Sicherheit.

DIE BASIS: Schauen Sie bitte hinein, es erklärt Ihnen die biologisch orientierte Herangehensweise meiner Methode:

https://www.youtube.com/watch?v=nmJDkzDMllc

 

QUELLE

Die Quelle dafür liegt im Hirnstamm, im ältesten Hirnteil, dem Reptilienhirn. Hier gibt es ein Energie aktivierendes und ein Energie beruhigendes System. Das aktivierende System heisst Sympatikus. Es bringt uns Energie, um zu handeln, zu kämpfen oder wegzuspringen. Das beruhigende System heisst Parasympatikus. Hier liegt die Kraft der inneren Ruhe und Sicherheit. Und um die sehr exakte Abstimmung und Balance der beiden geht es. Ich kann Ihnen versichern, es handelt sich um eine äusserst exakte und delikate Sprache.

In der Ruhe liegt die Kraft

WARUM? Gerade in Krisen ist die innere Ruhe besonders wichtig. Die Kraft der Ruhe liegt biologisch wie gesagt im parasympatischen Nervensystem. Und wer Hochleistung macht oder Opernsänger/in ist weiss, wie wichtig die innere Ruhe für eine mentale Stärke ist.

VERSTÄNDNIS: Dieses Nervensystem hält uns am Leben. Es innerviert alle wichtigen Lebensorgane (Herz, Lunge, Darm, Hormone, Wasserhaushalt und mehr). Das autonome Nervensystem reagiert selbständig (autonom), es ist nicht direkt beeinflussbar. Es besitzt zwei Energien. Rot (Sympatikus) und blau (Parasympatikus). Rot fährt Energie hinauf (Herzrasen, schnelle Atmung, Atemnot, zugeschnürte Kehle etc.), blau fährt Energie hinunter (Ruhe, innere Sicherheit, innere Stärke). Dieses faszinierende Nervensystem geht durch den ganzen Oberkörper und bringt die wichtigsten Lebensorgane wie Herz, Lunge, Darm und Hormone zum laufen. Bleibt rot permanent zu hoch aktiviert, kommt der Puls kaum runter, Gedanken kreisen, Unruhe bleibt, Panik kommt etc. Ziel ist es, dass blau und rot ausgewogen eingesetzt werden können. Damit haben wir alles zur Verfügung für eine optimale Anpassung an das Leben.

MISSION:
Es ist mir ein grosses Anliegen, dass Menschen diese sehr spezifische Sprache Ihres autonomen Nervensystems kennen lernen. Es ist mir wichtig, dass Menschen unterscheiden können zwischen psychologischen Problemen (Prägungen der Kindheit) und biologischen Problemen (über das Nervensystem). Es ist nicht das gleiche. Und ich spreche aus eigener Erfahrung. Ängste, Veränderung, Krisen, Burnout, Unsicherheit müssen nicht eine psychische Krankheit sein. Es gibt auch psychisch sehr gesunde Menschen, die trotzdem mit diesen Themen konfrontiert sind. Und hier kann und muss ich helfen.

LÖSUNG: Es gibt in unserer Natur ein so wichtiges und weit unterschätztes Nervensystem. Das nur indirekt beeinflussbare, autonome Nervensystem. Stärken Sie im ersten Schritt den Parasympatikus, das System der Beruhigung und inneren Sycherheit. Es braucht heute dringend eine biologische Therapie und ein BIOLOGISCHES Training für dieses NERVENSYSTEM! (Biologisches Resilienztraining). Dies zu stärken ist meine Mission. Seit bald 30 Jahren. Helfen Sie mit für ein neues Bewusstsein. Unsere Kultur braucht es, glauben Sie mir. Hier, im Parasympatikus, liegt ein so starker Schlüssel für alle Themen rund um Angst und genau so rund um Hochleistung. Die Lösung liegt in der biologischen Funktion von Nervensystem, Atem und Stimme. Vertrauen Sie Ihrer Natur.

 

BILD VOM RUHENERV

FOLGERUNG: Herausforderungen, hohe Leistungen, Angst, Panik und Krisen brauchen entsprechend mehr blau (Parasympatikus) für starke Nerven!

GRUND: In unserer Kultur ist dieses Nervensystem zu schwach geworden! (überkultiviert)

BIOLOGISCHE FUNKTION
Die biologischen Intelligenz (BIQ) beeinflusst über neuro-biologischer Körpersprache, Atemtraining und biologische Stimmfunktion direkt das autonome Nervensystem, stärkt das parasympatische System. Die Folge ist Stressreduktion) und erhöhung der HRV (Lebensfeuer, medizinisch messbar). Ich zeige Ihnen wie Sie nicht nur äusserlich, sondern auch innerlich fit werden, wie Sie Ihre mentale Kraft stärken, Ängste und Panik überwinden, Ihre Gesundheit und die Immunabwehr stärken, Leistung steigern, und Ihr gesamtes Lebenspotential spüren und nutzen können. Beruflich oder privat.

Schwerpunkte

- ATEM
- Biologische Stimmfunktion (Stimmklang) für feinste, durchdringende und stärkende Vibration
- FREQUENZEN: Körpereigene Ohr-Frequenzen und Frequenzen der Sängerformanten in Naturgeräuschen wie Grillen, Bienen, Regenmacherrohr, Wellen des Meeres
- KÖRPERSPRACHE: Subtile Körpersprache des autonomen Nervensystems

Zusatz

Zusätzlich benutzt die Human Key Methode ein Training in:

- KÄLTETHERAPIE: Training von Kältetherapie, auch mit der Option eines bewussten Stresstrainings zur Stärkung für die innere Lebenskraft
- BIOFEEDBACK mit HRV Training oder mit einem zusätzlichem 24 Std EKG zur HRV Messung