Gabriela Ackerman

Ich folgte meiner inneren Stimme und brenne für das was ich tue.

Ich habe Energie seit meiner frühesten Kindheit akustisch und visuell wahrgenommen. Im Alter von 5 Jahren fragte ich mich voller Faszination wie man diese Lebensenergie vermehren und nutzen könnte.Ein sehr langer Weg brachte mich zu der Entwicklung meiner Methode für menschliche Lebensqualität.

Ich betrachte Lebewesen heute als ein Instrument. Das Instrument Körper spiegelt den ganzen Menschen. Körper, Geist und Seele. Das Hirn ist die Zentrale, ist der „Stimmkopf“, wie bei einer Geige. Jedes Instrument braucht immer wieder eine Stimmung. Die Saiten können über- oder unterspannt sein. Der Mensch hat im Unterschied zum Instrument 3 Stimmköpfe. Den Verstand im Grosshirn, die Emotionen im limbischen System und die Lebensbasis im Hirnstamm. Es ist wie bei den Saiten eines Instrumentes. Ich „stimme“ Menschen. Der Hirnstamm ist mein Spezialgebiet. Hier wohnt das Leben, die angst, die Stimme und eine animalische Instinkt-Körpersprache. Dadurch finden wir hier auch tiefes Vertrauen und tiefe innere Ruhe sowie Spiritualität. Jeder Mensch kann die innere Weisheit und Wahrheit zu sich selbst wahrnehmen lernen. Ich kenne die Sprache des Inneren, schütze den inneren Regenwald der Menschen im Hirnstamm, nenne es B-Rainforest und lese oder stimme das Instrument Mensch. Ich kenne den Weg aus einem angstvollen Leben zu einem gestimmten und klangvollen Leben voll innerer Weisheit. Dafür brenne ich.

MEIN WEG: Mit Lehrerdiplom unterrichtete ich als Pädagogin und studierte danach Gesang in Basel und Zürich, später an der Musikhochschule in Wien. Als klassische Sängerin erlebte ich einen Hochleistungssport und machte eine Karriere mit Auftritten in der Schweiz, Deutschland und Österreich. Ich war jedoch nicht glücklich dabei und beendete meine Karriere nach einigen Jahren bewusst. Ich folgte meinem inneren Ruf, um mehr über Energie und heilende Elemente von Stimme zu erfahren. Es kamen weitere Diplome dazu. In angewandter Stimmphysiologie (Lichtenberger Institut Deutschland),  als psychologische Körpertherapeutin(Körperpsychotherapie Biosynthese) und als körperorientierte Traumatherapeutin (Practitionar in somatic experience, SE), davor zusätzlich als medizinische Praxisassistentin.
Ich habe voller Faszination in tausenden von Stunden in Aus- und Weiterbildungen unendlich viel über Stimme, Körperwahrnehmung und Körpersprache erfahren. Ich nutzte jede freie Minute die ich hatte um mehr darüber zu erforschen. Dazu hatte ich das Glück, von den Gründern einer Methode direkt gelernt haben zu dürfen. Dies betrifft die praktische Stimmphysiologie, Somatic experience SE, Biosynthese, Biodynamik, Pilates (letzter direkter Schüler), Systemische Aufstellung, Fascienwork. Als Kursleiterin in vielen Ländern Europas und in Bali lernte ich viel über die kulturelle Unterschiedlichkeit von Menschen. Die tiefe Freundschaft und der Austausch mit dem weltbekannten Traumaspezialisten Dr. Peter Levine bereichern und inspirieren mein Leben zudem auf wunderbare Weise bis heute.

Nach vielen Jahren entwickelte ich ein biologisch orientiertes Konzept mit der Methode „The Human Key ©“. Dieses Modell setzt die Stimmfunktion und das Ohr, sowie eine animalische Instinkt-Körpersprache in den Vordergrund und arbeitet direkt mit dem Hirnstamm, dem ältesten Hirnareal im Menschen, aus dem 70% aller Entscheidungen getroffen werden. Dazu helfen gezielte Frequenzen im Inneren des Ohres für die Belebung und Erholungins des menschlichen inneren Regenwaldes. Hier findet der Mensch seine Instinkt-Intelligenz, sein tiefstes Wissen und seine innere Wahrheit.

Mit meinem mietbaren BALI-HAUS in der Schweiz habe ich zudem mit Hilfe von wunderbaren Menschen eine eigene Welt als inspirierende Oase für Lebensqualität, Genuss, Gesundheit, Kunst, Medizin und Schönheit geschaffen.

Mein Gesang ist heute eine Herzangelegenheit. Hautnah an Menschen. Echt, ehrlich und unverstärkt. Ein inniges, fröhliches, unkonventionelles Singen für das Wohl, die Lebensfreude oder die Heilung der Menschen.

30 Jahre Erfahrung in Stimme, Psychologie, Körperarbeit

+80.000h Aus- & Weiterbildung

DIPLOM UND STUDIUM:

  • 1997-2002: Diplom als Practitioner in Somatic experience SE (Traumatherapie) nach und bei Dr. med. Peter Levine USA) am Polaritätsinstitut in Zürich. Supervision, Assistenz.
  • 1993-1997: Diplom in Biosynthese, Supervision und Assistenz in Psychologischer Körpertherapie (Körperpsychotherapie, Bioenergetik) nach und bei Dr. D. und S. Boadella, Heiden.
    Weiterbildung durch Supervision und Intervision in Charakterstrukturen bei Bernhard Maul.
  • 1990 -1993: Diplom Pädagogin für angewandte Stimmphysiologie, Lichtenberger Modell nach Gisela Rohmert am Institut für angewandte Stimmphysiologie (in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Darmstadt).
  • 1984-1986: Diplom als MTA (Medizinisch-technische Assistentin) bei Medecol Liestal.
  • 1973-1977: Lehrerdiplom an der Kantonalen Pädagogischen Hochschule in Solothurn.
  • 1985-1990 Musikstudium Gesang SMPV Basel. Gesang bei Silvia Gähwiller, Zürich.
  • Weiterstudium Operngesang an der Musikhochschule Wien bei Junko Nakada und der Kammersängerin Rössl Majdan.
  • Weiterbildung neue Opernschule Zürich.
  • Meisterkurse.

Mein Beruf ist Berufung

Ich liebe es, die beste Lösung zu finden

WEITERBILDUNG / SCHULUNG / TRAINING

  • Psychologie: Systemische Therapie nach und durch Bert Hellinger.
  • Mental: Hypnotherapie nach M. Ericson, Dr. Duffner, Bad Krotzingen
  • Zen-Meditation, Dr. med. med. Th. Duffner, Deutschland
  • Psychologie: Prä- und perinatale Therapie. Traumata und Schocks bei Erwachsenen und Babys bei Dr. Urs Honauer und Rivkha Kandalkahar.
  • Körpertherapie: Alexander-Technik bei Julia Bolters, USA. Schülerin des letzten Schülers von Alexander. Mehr
  • Körpertherapie: 7 Jahre intensive Selbsterfahrung in Feldenkrais.
  • Biodynamik, Körper- und Psychotherapie bei der Begründerin  Gerda Boyesen.
  • Körper- und Psychotherapie: Bioenergetik nach und bei Ebba Boyesen.
  • Spirituelle Therapie bei der Heilerin Pamela Sommer. www.helptohelp.ch
  • Körper und Geist: Thai Chi, Qi Gong mit verschiedenen Lehrern. Übungen hier
  • Körper und Musik: Diverse Kurse mit John Buttrick, Bewegungstherapeut und Pianist, USA. Letzter direkter Schüler von Pilates.
  • Weiterbildung 25 Jahre angewandte Stimmphysiologie: Lichtenberger Modell nach Gisela Rohmert am Institut für Angewandte Stimmphysiologie.
  • Schauspiel und Regie: Nebenfach an der Solothurner Pädagogischen Hochschule. Zusätzlich 3 Jahre Schauspielunterricht beim Schauspieler und Regisseur H. Pietz Solothurn.
  • 2 Jahre Projektarbeit mit dem Regisseur A. Sieling Hamburg.
  • Wettkampfsport: 6 Jahre im Springsport mit Willi Melliger, mehrfacher Medaillengewinner.

Gesunder Menschenverstand, Magie und indigene Völker – Bali: Jahrzehntelange Erfahrung in Naturritualen, Naturreligionen, Heilungsimpulsen durch die Begegnung mit den Menschen auf Bali.

Hie und da lernen wir auch sehr einfach über tiefe Begegnungen mit anderen Menschen: „BALI lehrte mich die Einheit und Einfachheit des Lebens ohne Trennung, es zeigte mir die Magie der Gegenwart, die Verbindungen zwischen Natur und Universum. Ich lernte das tiefste Grundvertrauen und die unglaubliche berührende Achtsamkeit für das Leben überhaupt. Die Begegnung mit den Menschen auf Bali veränderte mein Leben immer mehr, ich lernte die Kraft, die Magie und das tiefe Urvertrauen in das Universum, die Tiere, den Regenwald und das Leben im Allgemeinen, die Dankbarkeit für ein großes Leben, ein Geschenk, das so groß ist, dass wir es kaum glauben können.

Diese Erfahrung und den Dank an wunderbare Menschen und den Dank an das Leben gebe ich ich gerne an Sie weiter.

In Bali erforsche ich Natur, Menschlichkeit, Naturreligion und magischer Energie

BALI – zweite Heimat

AKTIVITÄT:

• Derzeit: Begründerin der Methode The Human Key ©. Coach, Trainerin, Therapeutin.  Buchautorin. Seminarleiterin, Referentin. Opernsängerin in der  Kombination von Musik und Gesundheit. Inhaberin vom BALI-HAUS, CEO Dogmafree.
• Seit 2016: Autorin von Artikeln (Brigitte Schweiz) und seit 2018 Buchautorin.
• 1991 bis heute: Coach, Therapeutin, Trainerin und Gesangspädagogin rund um das Thema Stimme, Psyche, Körper und Mensch. Tätigkeit in Zürich, in der Arztpraxis Dr. med. Fritschi in Pfeffingen BL, in der Arztpraxis Dr. med. Ott in Frenkendorf. Heute in Hochwald, S0, in Zürich und auf Bali.
• Seminarleiterin in vielen europäischen Ländern mit dem Thema Stimmklang. Klangseele und Seelenklang. Oft in Zusammenarbeit mit Michael Blume, Dozent an der Theaterhochschule Zürich. / Gemeinsame Kursleitung mit Dr. Peter Levine am Polarity Center in Zürich: Sound & healing / Seminarleitung u Workshop am Kongress für Körperpsychotherapie in Basel.
• Seit 2012 Entwicklung  vom  BALI-HAUS als Wohn-, Arbeits- und Mietstandort. http://www.balihaus.ch
• Seit 2008: CEO vonDOGMAFREE.
• 2003-2018 Konzert als freiberufliche Opernsängerin mit eigenen Programmen und dem Verhältnis zur inneren Lebenskraft über Musik und Gesundheit.
• 1987-1991 Konzerttätigkeit als Oratoriums- und Liedersängerin und Opernsängerin in CH / D / A.
• 1984-1989: Mithilfe am Aufbau in der Arztpraxis des Ex-Mannes.
• 1977-1984: Lehrerin, Präsidentin des Kt. SO, Mitbegründerin des ersten Drogenprophylaxeteams im Kt. SO.