Gabriela Ackerman

Mein Beruf ist für mich Berufung. Ich habe mich für Menschen interessiert, seit ich denken kann. Mit 5 Jahren fragte ich mich das erste Mal bewusst, was Lebensenergie ist und wie man diese Energie in jedem Moment spüren kann und wie man sie effizient machen und steigern könnte. Ich glaube die Antwort gefunden zu haben für mich oder jedenfalls sehr viel darüber erfahren zu haben. Darin kenne ich mich aus. Ich stelle Ihnen all mein Wissen, meine Erfahrung und eine erweiterte synergetische Wahrnehmung, die ich seit Kind habe, zur Verfügung. Ich habe mein ganzes Leben dem Thema Mensch und der Stimme gewidmet. Davon verstehe ich etwas.

In der Schweiz (Basel und Zürich) und Wien studierte ich Gesang, zudem verfüge ich über Diplome für angewandte Stimmphysiologie, als medizinische MTA, als Pädagogin (Lehrerin), als psychologische Körpertherapeutin und als körperorientierte Trauma Therapeutin (SE). Ich begründete das Modell und die Methode „The Human Key©“. Dieses Modell arbeitet mit einer unterschiedliche Nutzung der beiden älteren Hirnareale und der damit verbundenen emotionalen und instinkthaften Intelligenz. Ich bin eine erfahrene Expertin für die Funktion von Stimmklang, für bio-psychologische Körpersprache, Körper- und Charaktertypologie, für Trauma, Panik, Stress- und Angstsymptome. Mein mietbares BALI-HAUS in der Schweiz verkörpert eine eigene Welt als inspirierende Oase für Gesundheit, Kunst, Medizin und Schönheit.

30 JAHRE ERFAHRUNG.

+80.000 Stunden Coaching zum Thema "Stimme & Mensch"

DIPLOME UND STUDIUM:

  • 1997-2000: Diplom als Practitionar in Somatic Experience (Traumatherapie) nach und bei Dr. Peter Levine USA) am Polarity Institut in Zürich.
  • 1993-1997: Diplom Biosynthese, Supervision und Assistenz in psychologischer Körpertherapie (Körperpsychotherapie, Bioenergetik) nach und bei Drs. D. und S. Boadella, Heiden.
    Weiterbildung durch Supervision und Intervision in Charakterstrukturen bei Bernhard Maul.
  • 1990 -1993: Diplom Gesangspädagogin für angewandte Stimmphysiologie, Lichtenberger Modell nach Gisela Rohmert am Institut für angewandte Stimmphysiologie (in Zusammenarbeit mit der technischen Hochschule Darmstadt).
  • 1984-1986: Diplom als MTA ( medizinisch technische Assistentin) an der Medecol Liestal.
  • 1973-1977: Diplom als Lehrerin am kantonalen Lehrerseminar in Solothurn.
  • 1985-1990 Gesangstudium Lied und Oratorium SMPV Basel. Gesang bei Silvia Gähwiller, Zürich. Weiterbildung Operngesang Musikhochschule Wien bei Junko Nakada und Kammerasängerin Rössl Majdan. Weiterbildung neue Opernschule Zürich. Meisterkurse.

"MEIN BERUF IST TIEFE BERUFUNG: ICH BIN QUERDENKERIN UND GENIESSE ES LÖSUNGEN ZU FINDEN."

GABRIELA ACKERMANN, BEGRÜNDERIN VON "THE HUMAN KEY©"

WEITERBILDUNGEN / FORTBILDUNGEN / LANGJÄHRIGE ERFAHRUNG:

  • Psychologie: Systemische Therapie nach und bei Bert Hellinger.
  • Mental: Hypnotherapie nach M. Ericson, Dr. Duffner, Bad Krotzingen. Mehr
  • Zen Meditation, Dr. Th. Duffner, Deutschland. www.zen-meditation.ch
  • Psychologie: Prä- und perinatale Traumata und Schocks bei Erwachsenen und Babies (www.da-sein-institut.ch/Praenatal/praenatal.html bei Dr. Urs Honauer und Rivkha Kandalkahar.
  • Körpertherapie: Alexander Technik bei Julia Bolters, USA. Schülerin des letzten Schülers von Alexander. Mehr
  • Körpertherapie: 7 Jahre intensive Selbsterfahrung in Feldenkrais.
  • Körper und Psychotherapie: Begründerin der Biodymamik nach und bei Gerda Boyesen. Biodynamik
  • Körper und Psychotherapie: Bioenergetik nach und bei Ebba Boyesen.
  • Spirituelle Therapie bei der Heilerin bei Pamela Sommer. www.helptohelp.ch
  • Körper und Geist: Thai Chi, Qi Gong mit unterschiedlichasten Lehrern. Übungen hier
  • Körper und Musik: Diverse Kurse bei John Buttrick,Bewegungstherapeut und Pianist, USA. Letzter direkter Schüler von Pilates. https://de.wikipedia.org/wiki/Pilates
  • Weiterbildung 25 Jahre in angewandter Stimmphysiologie, Lichtenberger Modell nach Gisela Rohmert am Institut für angewandte Stimmphysiologie.
  • Schauspiel und Regie: Nebenfach am Lehrerseminar Solothurn. Dazu 3 Jahre Schauspielunterricht bei H. Pietz Solothurn.
    2 Jahre Projektarbeit mit dem Regisseur A. Sieling Hamburg.
  • Leistungssport: 6 Jahre im Springreiten bei Willi Melliger, mehrfacher Medalliengewinner.

Menschenverstand, Magie und Naturvolk – Bali: Jahrzehntelange Erfahrung mit Naturritualen, Naturreligionen, heilenden Impulsen durch die Begegnung mit den Menschen in Bali.
…. Manchmmal lernen wir ganz simpel über tiefe Begegnungen mit anderen Menschen ohne jedes Diplom: „BALI lehrte mich die Einheit von Leben ohne Trennung, zeigte mir die Magie von Präsenz, die Zusammenhänge für Natur und Universum. Ich lernte tiefstes Urvertrauen und unfassbar berührende Achtsamkeit für Leben überhaupt. Die Begegnung mit den Menschen in Bali, veränderte mein Leben immer mehr. Ich lernte die Kraft, die Magie und das tiefe Urvertrauen in das Universum, die Tiere, den Regenwald und das Leben überhaupt. Dankbarkeit an ein grossartiges Leben, an ein Geschenk, das so gross ist, dass wir es gar nicht fassen können.“

DANKE AN BALI

WUNDERVOLLES VOLK UND EINZIGARTIGER SPIRIT

TÄTIGKEIT:

Aktuell: Begründerin der Methode The Human Key©. Coach, Trainerin, Therapeutin. Opernsängerin in der Verbindung von Musik und Gesundheit.

  • Seit 2016: Verfasserin von Artikeln (Brigitte Schweiz) und seit 2018 Buchautorin.
  • 1991 bis heute: Coach, Therapeutin, Trainerin und Gesangspädagogin rund um das Thema Stimme, Psyche, Körper und Mensch. Täigkeit in Zürich, in der Arztpraxis Dr. Fritschi in Pfeffingen BL, in der Arztpraxis Dr. Ott in Frenkendorf. Heute in Hochwald, S0, in Zürich und in Bali.
    Seminarleiterin in vielen Ländern Europas mit dem Thema Stimmklang: Klangseele und Seelenklang. Oft in der Zusammenarbeit mit Michael Blume, Dozent an der Schauspielschule Zürich. / Gemeinsame Kursleitung mit Dr. Peter Levine am Polarity Zentrum in Zürich: Sound and healing. / Seminarleitung am Kongress für Körperpsychotherapie in Basel.
  • Seit 2008: Aufbau DOGMAFREE.
  • Seit 2012 Aufbau mit dem Partner Helmut Borer des Kohärenzzentrums COACHING SCHWEIZ im BALI-HAUS als Wohn-, Arbeitsort und mietbare Location.
  • 1987-1991 Konzerttätigkeit in erster Linie als Oratorien- und Liedsängerin in CH / D / A .
    2003-2018 Konzerttätigkeit als freiberufliche Opernsängerin mit eignen Programmen und dem Bezug zu innerer Lebenskraft über Musik und Gesundheit.
  • 1984-1989: Aufbau und Mithilfe in der Arztpraxis des Ex-Mannes.
  • 1977-1984: Primarlehrerin, Präsidentin des Kt. SO, Mitaufbau erstes Drogenprophylaxeteam Kt. SO.